68x12_aktuell

11/2016 Wildbretvermarktung

Die Registrierung bei einer NÖ-Bezirksverwaltungs-behörde berechtigt die kundige Person in ganz ...

mehr infos
JIS-Online-Erweiterung

Neue Module für die Jagdausübungsberechtigten: - Revierbezogener Abschussplan - Private Aufzeich...

mehr infos
Wildökoland- Aktion

Eine Aktion für die Lebensraum-verbesserung der Wildtiere....

mehr infos

Jagdaufseherkurse

Jagdaufseherkurse werden in Niederösterreich von den Bezirksgeschäftsstellen des NÖ Landesjagdverbandes - Auskunft beim zuständigen Bezirksjägermeister – und für den Raum Wien und Wien-Umgebung von der Landesgeschäftsstelle in der NÖ Jägerschule, 1160 Wien, veranstaltet.

Kursbeginn: immer im Jänner (nach den Ferien) einmal im Jahr, DO+FR von 18:00 bis 21:00 Uhr

 

Dauer: ca. 2 Monate (an Feiertagen bzw. wenn Schulferien sind, ist KEIN Kurs in der Jägerschule)

 

Kurskosten:

betragen derzeit  € 640,-- und enthalten: alle Kursabende in der Jägerschule inkl. Schießplatzgebühr, Munition und Waffenbeistellung, praktisches Schießen, Revierlehrgang und Versicherung.

 

Kursort:

NÖ Jägerschule, Flötzersteig 8, Eingang Waidäckergasse 2, 1160 Wien

 

Kurs-Anmeldung – die Vergabe der Plätze erfolgt nach Anmeldedatum:

Tel.: 01/405 16 36 DW 27 Frau Gruber

oder per E-Mail: c.gruber@noeljv.at mit Anmeldeformular

 

Jagdaufseherprüfung:

Zwecks Zulassung zur Nö. Jagdaufseherprüfung sind folgende Erfordernisse nachzuweisen:

1. Österreichische Staatsbürgerschaft oder Staatsangehörigkeit EWR-Staat

2. Vollendung des 21. Lebensjahres

3. Gültige NÖ Jagdkarte

4. Entweder eine mindestens zweijährige praktische Verwendung im Jagddienst (Berufsausübung) oder eine mindestens fünfjährige  praktische Betätigung in allen im Laufe des Jagdjahres sich ergebende Erfordernissen des Jagdbetriebes und der Wildhege; dieser Nachweis ist im 1. Fall durch ein Dienstzeugnis, im 2. Fall durch eine Bescheinigung jenes Bezirksjägermeisters zu erbringen, in dessen Bereich der Prüfungswerber die Jagd ausgeübt hat.

5. Fünf abgelaufene Jagdkarten

 

Für Prüfungsweber, die außerhalb von Niederösterreich wohnhaft sind, ist zur Prüfungszulassung das

Amt der Nö. Landesregierung, Landhausplatz 1, 3109 St. Pölten, Tel.: 02742/9005-1 29 92 zuständig; ansonsten die zuständige Bezirksverwaltungsbehörde.

 

Weitere Auskunft zum Jagdaufseherkurs:

NÖ Landesjagdverband, Wickenburggasse 3,1080 Wien, Tel.: 01/405 16 36 DW 27 Frau Gruber.

 

Lernunterlagen:

Jagdprüfungsbehelf (18. Auflage) € 73,--, Nö. Jagdrechtsfragen € 15,--

Bezugsquelle: Österreichischer Jagd- und Fischerei-Verlag, 1080 Wien, Wickenburggasse 3,

Tel.: 01/405 16 36-25, Fax 01/ 405 16 36-36, E-Mail: r.rothensteiner@jagd.at

 

Folgende Formulare stehen zur Verfügung:

Anmeldung

Antrag zur Jagdaufseherprüfung

Praxisbescheinigung für die Jagdaufseherprüfung